Marix aus Sirius-Der Pfad der Zusammenkunft

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

Von Marix: durch Sarinah 26.09.2011

Der Pfad der Zusammenkunft!

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Für  diejenigen die wissend sind ist das Warten bis zu dem Tag unserer aller Händeschütteln schwer zu ertragen!

Was verständlich ist, denn je näher der Punkt kommt, an dem wir uns in aller Offenheit vorstellen, um so mehr spürt ihr dieses Ziehen in der Brust, was dem gleich kommt was wir fühlen, denn auch für uns sind die Tage des Abwartens emotional!

 

Ja, wir sind gut beschäftigt und haben tatsächlich viel Ablenkung, um es in euren Worten zu sagen, doch auch wir sind empfindsame Wesen und je näher ihr uns kommt, um so mehr sprechen unsere Sensoren auf euch an!

 

Wie geht es Dir denn? Wie ist es Dir ergangen in den letzten Wochen?

Für die Boten des Lichtes, die ja die ersten Empfänger sind, wenn neue Energien auf die Erde treffen, ist dieser Part der Verteilung nicht immer leicht. Denn wie ihr wisst verteilen die Boten die jeweiligen Frequenzen wieder an jene, die nicht von Gott annehmen  können!

 

So stellen sich also bei den Verteilern oft starke Körper -Symptome ein, deren Grund darin liegt: Wenn höchste Vibrationen auf lebende Eingangspforten treffen, dann wandeln diese sofort um, aber erst mal wird alles Alte im Schnelldurchgang transformiert. Natürlich muss sich der Leib erst mal an die jeweiligen neuen Vibrationen gewöhnen, wobei es zu dem kommen kann was wir Höhen, oder Aufstiegszeichen nennen!

http://marix-sirius.over-blog.de/

Der lebendige, kristalline Lichtkörper bildet sich bei den Lichtboten also sehr schnell!  Diejenigen die nur anzunehmen brauchen und die nicht zu den ersten Empfängern gehören, nun bei denen verläuft der Wandel sanfter, aber dauert eben auch länger.

 

Was das für Körper- Symptome sind von denen wir eben geredet haben?

-Knochenschmerzen

-Muskelschmerzen

-Nervenschmerzen

- daraus folgende Bewegungsstörungen

-Müdigkeit

-extremer Schwindel, das Gefühl als würde man spiralen förmig nach oben fliegen

-heiße Füße und Hände

-das Gewebe um den Solarplexus schwillt plötzlich an

-das Gefühl als würden Flammen im Körper lodern

-gesteigerte Wahrnehmung, die Welt der Himmelreiche wird Sichtbar und Hörbar

 

Ich bin Marix aus Sirius ich bringe euch den Segen und den Dank der Erz Engel, aufgestiegenen Meister, der Familie aus der inneren Erde und der interplanetarischen Freunde.

Wenn die oben genannten Dinge euch plagen, dann raten wir dazu, denn Schwingung Fluss bewusst anzunehmen, indem ihr euch geradezu im goldenen Schöpfersee badet! Entspannung, Ruhe, Zeit für sich, Meditation, Wellness, Vertrauen und Liebe bewirken, dass die Fackelträger bei ihrem Dienst nicht das Gefühl haben, selber zu verbrennen.

Während wir unsere Überflüge fortsetzen und dabei dem Bodenpersonal immer näher kommen, glimmen an unseren Armaturen Lichter auf, wenn wir uns den Orten nähern, wo unsere Lichtarbeiter Wohnen, wahrlich es sind derer sehr viele und es werden täglich mehr Menschen, die ihren Dienst tun!  Was dies in unseren Herzen auslöst, das ist mit Worten nicht zu beschreiben, das ihr Lieben fühlt ihr sehr bald schon selber!

Welch wunderschönes glitzern auf Erden, denn die Leuchtfeuer fangen an zu sprühen wie Wunderkerzen und welch wundervolle Wesen ihr doch seid. Wie sehr wir euch bewundern und lieben, wie sehr…

http://marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix

Sarinah

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post