Marix aus Sirius- Der Wandel der Zeit

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

Von Marix:

Durch Sarinah 07.12.2011

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Heute wollen wir berichten, dass wir gemeinsam mit den Lords des Lichtes in einer Ratssitzung, übereingekommen sind, dass es nun endlich Zeit ist für die Verschmelzung von Himmel und Erde!

Klar hat das längst begonnen, doch nun wurde beschossen, dass ihr sichtbare, klare Zeichen haben sollt, sowohl im Außen, wie auch im eigenen Körpersystem! Das irdische Kleid wird immer feinstofflicher und so seid ihr für niedere Energiefrequenzen nicht mehr erreichbar, die prallen an euch ab!  Allein dieses Abprallen ist es, was ihr noch in diesen Situationen fühlt, da kann es also schon vorkommen, dass ihr auf Personen, die noch eine große Dichte haben, etwas abgerückt und distanziert wirkt!

Diese Zeichen sind abhängig vom freien Willen des Menschen, wer also noch nicht bereit ist im inneren, der wird nichts lichtvolles bemerken, eher das Gegenteil!  Für euch aber bedeutet das, dass ihr uns sehen werdet, wir kommen immer näher und wir nähern uns auch individuell.

Wer den Wunsch hat, mit seiner Sternenfamilie in Kontakt zu treten, ohne channeln zu müssen, der kann das. So wir im Team eurer geistigen Mentoren sind, ist es uns eine Ehre auf diese Bitte zu antworten!

Natürlich warten auch eure Erz Engel und all die im Himmelreich weilen darauf, dass ihr um eine Einladung bittet. So auch die Freunde aus der inneren Erde, ganz besonders die, denn über sie wurde eine Zeit lang sehr wenig berichtet und sie freuen sich, wenn ihr anklopft und Interesse zeigt!

Heute haben wir in einer großen Runde beraten, denn wir sehen da bei den regierenden Eliten, dass sie zwar die Offenlegung was den Kontakt mit uns betrifft ansteuern, dass einige jedoch vorhaben, euch über diese Offenlegung in die Angst zu führen.

So dürften die alten Atlanter unter euch ahnen, was die Schattenspieler planen, doch es sei gesagt, dass wir hier nicht detailliert ihre dunklen Pläne wiedergeben werden, weil wir nicht möchten, dass eure Energie da hineinfließt.

Denn dieses geplante Scenario dürfte euch nicht überraschen, da ihr seit langer Zeit in diese Richtung manipuliert wurdet.

Denkt daran, diejenigen die zum Wohle des Volkes agieren, erkennt ihr nicht an ihren Worten, oder an dem feinen Zwirn den sie tragen, sondern an ihren Taten.

Mittlerweile ist das Licht der Zentralen Sonne so stark und viele Menschen befinden sich auf dem Weg des verkörperten Seelenaufstieges und es werden jede Stunde mehr.

So das man sagen kann, je länger sie warten, je länger die Offenlegung heraus gezögert wird um so weniger wird es möglich sein, das eigene Volk zu belügen, umso mehr ist es das Volk, das sich selber vertritt!

Während wir sehr darauf achten, dass die Dinge nicht zu eurem Nachteil aus dem Ruder laufen, seid ihr es, die nun das Geschehen der Enthüllung immer mehr selbst in den lichtvollen Händen haltet.

Wir freuen uns auf den Tag, wo wir all die Inkarnationen vor euch ausbreiten können und die Verknüpfungen die bis in diesen Lebensabschnitt gehen, diese Verbindungen dürften euch sehr überraschen. Doch nichts macht deutlich wie dieses Hineinschauen, in den eigenen Seelenplan, dass ihr SELBST Göttinnen und Götter seid und dass dieser Weg der SELBST- Meisterung einer ist, denn ihr auch in früheren Inkarnationen schon erfolgreich beschritten habt!

Warum bist Du also nicht einfach in der geistigen Welt geblieben um immerzu die Vorzüge des Himmelreiches zu genießen?  Warum bist Du auf Erden?

Ja, um Dich zu erfahren und weil Du wusstest, dass dieser Zeitabschnitt sehr selten ist, das was Du jetzt durchlebt ist genau der Grund warum Du hier bist!

Du wolltest mithelfen und dabei sein, verkörpert Dabeisein wenn das goldene Zeitalter anbricht, Du wolltest aber vorher die Trennung von der Quelle erfahren! Denn nur wer die Dunkelheit kennengelernt hat, lernt das Licht zu schätzen!

Warum jedoch schafft es nicht jede Seele, das eigene Seelenplan Ziel zu erlangen, warum brechen so viele ihre Inkarnation ab?

Nun, es sind gerade oft diejenigen, die schon in Lemurien und Atlantis dabei waren, die der gelebten Erfahrungen überdrüssig werden und heimkehren! So hat jedes Wesen individuelle Gründe, doch sei gesagt dass ihre Sehnsucht nach Licht und bedingungsloser Liebe so stark ist, stärker als sie es im irdischen Vehikel leben und halten konnten! So wählen sie den Pfad der schnellen Wiederkehr, denn tatsächlich kehren die meisten, die aus eigener Hand gingen, wieder zurück, nicht weil der Schöpfer es so will, sondern sie kehren freiwillig zurück auf die Erde, um bei der irdischen Familie zu sein, um die irdische Selbstmeisterung zu vollenden!

So werden all jene mit Fanfaren empfangen, egal welchen Weg sie wählen, um zum Ziel zu gelangen.

Denn der Dimension- Wechsel durch den Tod ist genauso möglich, wie der eurer Wahl, im Leib aus Fleisch und Blut!

Ich bin Marix aus Sirius und ich bin dankbar auf diese Weise das Sprachrohr für all jene zu sein, die euch so sehr lieben, das sie dereinst den Weg der Vergeistigung gewählt haben, um das himmlische Sicherheitsseil für euch zu bilden!

Dem Verschmelzen von Gaya und dem Himmelreich, geht immer eine Vereinigung der Zellen voraus, eine Vereinigung des Materie- Körpers mit dem kristallinen Lichtkörper!

So kann ich im Namen derer, die mit unermesslicher Freude auf euch warten nur wiederholt sagen, wie wundervoll es ist, das Licht der Heimkehrer leuchten zu sehen und in kürze liebe Freunde, seid ihr selbst in der Lage dieses sprühende Leuchten zu sehen, weil wir die Position wechseln werden.

http://marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix:

Sarinah

 

Kommentiere diesen Post