Marix aus Sirius- Die Fackelträger

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

Von Marix:

durch Sarinah 19.07.2011

http://marix-sirius.over-blog.de/

Die Anpassung der Erde und ihren Bewohnern, an die Vibrationen der Schöpfer Quelle, schreitet hurtig voran!

Tatsächlich ist die Zeit, die euch bleibt, um im vollem Gewahr sein vorbereitet zu werden, auf den eigentlichen Aufstieg schwindend! So bleibt uns also auch nur noch ein geringer Handlungsraum, der Zeitpunkt dessen, wo wir laut Seelenabsprachen, in eure Wirklichkeit treten dürfen und sogar müssen ist zum greifen nahe!

So bleibt bitte in der Liebe und lasst euch nicht in die Furcht führen, denn die, die noch nicht zum Licht zurück gekehrt sind, planen ein Szenario zu erschaffen, um euren Kristallisierung Prozess aufzuhalten.

Doch keine Sorge, diese Einmischung lassen wir nicht zu, es ist allerdings der freie Wille, der euch auch in vergangenen Epochen immer wieder zum Stolperstein wurde und genau darauf zielen eure Staatslenker und Medienanstalten ab!

Doch mittlerweile sind die, die sich längst auf dem Weg der verkörperten Lichtwerdung befinden, so bewusst, dass sie nicht mehr von denen getäuscht werden können, die das Jahrzehnte lang taten. Oft ist da tatsächlich viel mehr Wiederholung darin wie ihr denkt, denn diese Manipulationen fanden tatsächlich mit den gleichen beteiligten Leuten, schon in früheren Inkarnationen statt!

Was erklärt, warum die Fackelträger manchmal so voller Emotion sind, wenn die weniger lichtvolle Seite, versucht sie aufzuhalten! Die Träger des Lichtes sind voller Elan und schreiten schnell, fast ungeduldigen Schrittes voran. Denn tatsächlich ist der Reise zwar nie zu Ende, doch das wichtigste Etappenziel ist fast erreicht und ihr inneres reagiert, je näher sie dem Ziel kommen, denn sie reagieren auf den Ruf der göttlichen Quelle!

So wie die Boten des Lichtes, eine innere Ungeduld der Vorfreude empfinden, so spüren auch wir eure Sternenfamilie, eine immense freudige Erwartung, denn ihr seid es, auf die wir Jahrtausende gewartet haben! So lange schon? Oh ja, eure Reise war lang, die vielen Inkarnationen vorher, dies alles waren Vorbereitungen auf diesen goldenen Zeitpunkt.

Wir kennen all eure früheren Leben, wir wissen von eurem heiß ersehnten Wünschen, wir waren immer an eurer Seite, wir wissen wie es euch geht, wir wissen es…

Wenn Du nur sehen könntest, wie sehr wir, Deine Sternenfamilie und Deine Engel, auch in dieser Epoche an Deine Seite sind und wie wir voller Liebe Deine Geschicke haben gelenkt, so dass der Ausgang gut für Dich war und ist! Wenn Du nur spüren könntest wie sehr Du und Deine Seelenfamilie, zu der auch die Haustiere gehören beschützt seid! Du würdest jeden Morgen vor Freude durch Deine Räume tanzen!

Oh, wir lieben es, euch lachen zu hören, denn wenn ihr lacht, öffnet sich das Herz und ihr strömt Energien aus, die Engelsgleich sind und ihr zieht diese hohe Frequenz auch an! Denn tatsächlich ist auch unser Miteinander, am Ort unserer Heimat, der Mutterschiffe, mit viel Fröhlichkeit und auch Vergnügen geprägt!

Wenn unser aller schönster Augenblick der Zusammenkunft gekommen ist, dann ist das, was wir unsere Heimat nennen auch gerne eure. Wenn ihr möchtet, stehen euch all die Wellness und dem Energiehaushalt dienlichen Räumlichkeiten zur Verfügung und ihr werdet sie sicher wie wir gerne regelmäßig aufsuchen.  So ist es möglich, dass ihr uns besucht, um Chakrenausgleich zu betreiben, oder um euch in die lichten Kammern zu begeben, um den Kristallisierung Prozess sanft zu begleiten! Nun, diese Örtlichkeiten die sich auf den Lichtschiffen befinden, die ihr Nachts im Traum besucht, werden euch nicht fremd sein, denn in Wahrheit, ist es in mindestens einer Inkarnation, genauso eure Heimat gewesen wie unsere.

Heimat nicht nur für euch, sondern auch für eure Haustiere, denn natürlich gilt die Einladung auch für eure tierischen Begleiter. Denn diese werden von uns geleitet, durch das Tor des Aufstieges, sie sind zu dem jetzigen Zeitpunkt dabei, sich genauso zu verjüngen, wie ihr es tut. Wenn eure pelzigen Lieblinge krank, oder gar schwer krank sind, befinden sie sich an der Schwelle und können selber entscheiden, welche Seite des Himmels sie wählen. Die Gnade  der vollkommenen Heilung, gilt natürlich auch für sie, wenn sie sich, für den verkörperten Zykluswechsel entscheiden. Es gibt Lichtarbeiter, die immer wieder vor der Aufgabe des „bedingungslosen Loslassens der Liebe“ stehen und daran verzweifeln, weil ihnen diese Aufgabe sehr schwer fällt. Da ist es tatsächlich oft der Fall, dass es auch die Tiere sind, die ihnen dieses bedingungslose Loslassen spiegeln!

Ich bin Marix aus Sirius und ich darf euch hiermit die Grüße der Freunde aus der inneren Erde übermitteln, wir alle sind hocherfreut und stehen bereit, um die Begrüßungsfanfaren ertönen zu lassen, wenn der Tag des EINS-SEIN gekommen ist! Legionen des Lichtes stehen applaudierend Seite an Seite, denn tatsächlich seid ihr die „Stars“ der Geschichte, mehr als euch zu dem Zeitpunkt bewusst ist!

http://marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix:

Sarinah

Kommentiere diesen Post

sema´da 07/22/2011 10:52


es braucht auch keine Überzeugungskraft...
es ist wie du ^denkst^tauri

Hg


tauri23 07/21/2011 00:50


Es hat zwar allem Anschein nach, über die Jahrtausende, immer mal wieder Besuche auf dieser Murmel gegeben, aber selbst wenn es die sog. GFdL geben sollte, wovon ich nicht wirklich überzeugt bin,
verhalten die sich auch Entwicklungswidrig.

Was für einen "geheimnisvollen", ominösen Zeitpunkt für den Erstkontakt wollen die denn noch abwarten, angesichts des Mio-fachen leidens und elenden sterbens der Mio. armen in weiten teilen der
Murmel??

Dieses ganze, jahrelange bla,bla, ohne das diese ja sooo hoch entwickelten möchtegerns hier endlich mal eingreifen und das Elend hier weiter nur "beobachten" ist einfach nur krank.
Dieses entwicklungswidrige verhalten, haben wir hier selbst auf der Murmel. Dafür brauchen wir diese pseudo-Fuzzis der GFdl gewiss nicht.

Die mit ihrer dämlichen verschleierung ihrer Ankunft, während dessen Mio. weitere Menschen verrecken und dieser Zeitpunkt schon x-mal gekommen ist.

Geht spielen GFdl. Aber in eurem eingenen Microversum.
Ihr habt den/die richtigen Zeitpunkt(e) bereits mehrfach verpasst.