Marix aus Sirius- Die Hüter des Lichtes!

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

 

Von Marix:

Durch Sarinah 08.05.2012

 

Die Hüter des Lichtes!

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Die menschlichen Hüter des Goldenen Zeitalters, sie sind dabei, die Tore für unser aller Treffen zu öffnen.

Die Wissensträger, die mit ihrem Dienst den Weg in das neue Paradigma ebnen, sie ebnen so hurtig wie sie können, denn uns allen läuft die Zeit davon!

Denn die Erde steigt auf, sie tritt ein in die himmlischen Dimensionen und nichts ist wichtiger, als dass ihre Kinder mit ihr Schritt halten können, damit so viele Erdenbürger als möglich mitreisen können.

 

Ist euch aufgefallen, wie schnell diejenigen die euch nachfolgen hochschwingen?!

Das, was bei den Himmelsstürmern noch Jahre gedauert hat, auf dem Pfad der Bewusstwerdung, dies gelingt nun in Windeseile.

 

So lösen immer noch die aus freiem Willen für andere auf, die sich bereits in der inneren Heilung befinden, ein Dienst der bedingungslosen Liebe und wahrlich kein leichtes Unterfangen. Ihr seid wundervolle, machtvolle Wesen, wie sehr wir euch lieben, wie sehr!

Wir sprachen in der letzen Botschaft davon, dass wir die eine Hälfte des Erstkontaktes sind und ihr seid der andere Part.

Um es in eurem Sprachgebrauch zu sagen: “Die Hausaufgaben sind gemacht, nun geht es um die gemeinsame Ausführung“!

 

Wir bitten euch deshalb weiterhin die Kraft der Erschaffung zu nutzen und wir möchten betonen, ihr wart und seid damit sehr erfolgreich!

Nun, wir werden auch angekündigt, nicht nur von der lichten Seite, sondern auch von den Schattenspielern, die mehr denn je den Angstfaktor nutzen, um euch dazu zu bringen, dass ihr die Galaktischen Familie über den freien Willen ablehnt!

Wir kommen in Frieden und bedingungsloser Liebe, im Auftrag des Schöpfers, um zusammen mit euch die Erde von der Umweltverschmutzung zu reinigen und wir haben Geschenke dabei, eines davon ist die hochentwickelte Medizin und Technik, der Galaktischen Föderation des Lichtes!

Diese Zeilen können nicht im Geringsten ausdrücken, was dies Gutes für euch bedeutet, das ihr Lieben, müsst ihr leben oder besser gesagt „erinnern“, an unser aller göttliches Abkommen.

 

Nun, die alte Riege gibt vor, die Menschen schützen zu müssen, dies sei der Grund, warum die Regierungen uns geheim hielten. In Wahrheit aber schützen sie sich nur selbst und ihre Habgier, sie hielten euch Jahrzehnte von dem weg, was euch völlig frei und unabhängig machen wird!

 

Inzwischen seid ihr so bewusst, dass ihr erkennt, warum man verzweifelte Versuche macht euch zu suggerieren, dass die Gefahr aus dem All droht!

Denn es schlagen immer gerade jene um sich und versuchen Angst, Unsicherheit zu schüren, die selbst niemals teilen würden, die immer noch der Habgier verfallen sind!

Doch bedenkt, dass dieses dunkle Spiel nun zu Ende sein wird und bedenkt, dass auch jene, die in der Dualität feststecken, dereinst geplant haben, auf welchem Weg auch immer, ins Licht zurückzukehren.

 

So werden in letzter Sekunde noch viele auf den Eilzug des Neuen Zeitalters aufspringen, denn je höher Gaia schwingt, umso mehr ist Entscheidung gefragt, umso ungemütlicher, um nicht zu sagen sogar „immens hart“ ist es sich da aufzuhalten, wo die Dualitäts- Luft bereits so dick ist, dass sogar das Atmen beschwerlich ist!

Ihr Lieben, wo immer ihr gerade seid und was immer ihr auch gerade für Probleme habt, wir sagen euch: „Vergesst all das, was euch belastet, denn wenn ihr dereinst zurück seht, werdet ihr erkennen, dass die Belastungen nur vorhanden waren, weil euch bei der Planung des Lebens nichts wichtiger war als das- nämlich „mit einem reich gefüllten Sack voller Erfahrungen- heimzukehren“!

 

Schwer nachzuvollziehen? Bedenkt, dass der Schatz der Erfahrungen etwas ist, was euch selbst zu vielgeachteten Mentoren macht und wisst, dass die meisten die dies lesen, ihre Erkenntnisse nicht leer weitergeben wollten, sondern gelebt!

So ist es das wenigste und selbstverständlich, dass wir das mit euch allen Teilen, was uns das liebste ist, nämlich die unermessliche Fülle und Liebe der geistigen Welt.

Danke Marix:

Sarinah

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, die Arbeit bzw. die Texte auf dieser Website zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

·         Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

·         Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

·         Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

·         Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

·         Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.

·          

o    Sämtliche Arbeiten und Texte auf dieser Website sind das Eigentum der Autorin, es sei denn, es ist anders gekennzeichnet.

Kommentiere diesen Post