Marix aus Sirius- Die Reise in das Licht

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

 

Von Marix:

Durch Sarinah 08.03.2012

: http://marix-sirius.over-blog.de/

 Die Reise in das Licht!

Wir führen gerne die Gespräche fort, denn ihr sollt so gut es geht informiert sein, über das, was hinter den Kulissen geschieht, denn noch immer werden die Menschen von den öffentlichen Medien manipuliert, weil sie euch absichtlich Fernhalten, von den Geschehnissen, im Zuge der Enthüllung!

Doch diejenigen, die die innere Ruhe haben, werden ein Gespür und eine Sicht dafür haben, dass nun tatsächlich Nesara gestartet wurde und der Weltfriedensgerichtshof seine Arbeit aufgenommen hat! Sowohl eine Sicht dafür, dass im Hintergrund nun tatsächlich Treffen von Staatslenkern stattfinden, dies oft an Orten, die sehr weit außerhalb ihres Regierungsbereiches liegen, um der Öffentlichkeit zu suggerieren, dass sie sich scheinbar, um die soziale Armut und des Wiederaufbaus, außerhalb, kümmern!

Es geht dabei aber nur darum, dem Land, das sich Hoffnung und Hilfe verspricht, durch die von ihnen eingeleitetenEnthüllungen, davon zu überzeugen,die Offenlegung dem Staat zu überlassen, das in einer westlichen Machtposition ist!  Denn sie haben erkannt, dass die lichtvolle Welle nicht aufzuhalten ist und dass die Bürger, nicht nur in Tunesien und Ägypten, Griechenland auf die Straße gegangen sind, sondern,dass diese lichtvolle Demokratiebewegung,jedes Land erreichen wird, wo deren Bürger unzufrieden und im Mangel  gehalten sind!

So befindet ihr euch bereits im Zenit der Ereignisse und der erste Schritt in das goldene Zeitalter, ist längst getan!  So tun wir unser Bestes, um euch vor Umweltgeschehen und fingierten Katastrophen zu bewahren, so gut es uns die karmischen Angelegenheiten erlauben! 

Was uns wieder dazu bringt, von den Ratssitzungen zu erzählen, in diesen Meetings geht es tatsächlich oft darum, dass wir mit den Lords des Lichtes und unseren irdischen Verbündeten, eine Lösung finden, um unseren sichtbaren Erdenkontakt voranzutreiben und es geht darum, wie wir den freien Willen derer wahren, die uns eben noch nicht sehen, geschweige denn, mit uns wirken wollen!

Vertraut uns, die Lösung ist längst gefunden, nun geht es bei den Team Meetings darum, wie die Dinge, die zu unserem  „Händeschütteln“ führen, auszuführen sind! Dies ist nur ein Beispiel von den Themen,die wir im Einklang dessen,was ist, beraten!

Es sei noch gesagt, dass gerade diejenigen, die uns scheinbar noch nicht willkommen heißen, in ihremSeelenplan, ein „Zusammenwirken“ mit uns geplant haben! Oft sind es auch ausgerechnet die Leute, die jetzt noch in alten Energien baden, die sogar eine Partnerschaft, mit einem Mitglied der galaktischen Familie, vereinbart hatten. Was uns herausforderte, zu hinter leuchten,woher diese scheinbare Verzögerung bei den Boten des Lichtes kam, die doch vor der Inkarnation, schon als Seele bekundeten, wie sehr  sie sich auf den Tag, des Zusammentreffens freuten!

Ja, wir wissen, warum gerade die so reagieren, die oft tatsächlich in irdischen Machtpositionen sind! Wir wissen und wir respektieren diese Einstellung, denn wir können in ihre Herzen sehen und da spürten wir: Angst und Verwirrung,weil der Zykluswechsel schon sehr viel früher stattfinden sollte, sowohl eine tiefe Verzweiflung und Traurigkeit und Furcht, weil sie sich selber noch zu sehr umkreist sehen, von Gegnern, die ihnen auch in früheren Leben, schon an das Leder wollten!

Natürlich, jede Seele wurde im Traum informiert, wie unermesslich stark der galaktische und  geistige Schutz um sie ist und wie die Dinge im Hintergrund laufen. Doch habt bitte Nachsicht, denn das, was ihr längst lichtvoll über euer Herz aufgenommen habt und darum im Besitz des Wissens seid, ist für andere tatsächlich noch wie eine unreife Frucht, die sie aber schon in den Händen halten, so werden sie reinbeißen, sobald die Frucht reif ist!

Dies nur, um ein besseres Verständnis untereinander zu fördern und um es euch leichter zu machen, denjenigen eure Liebe zu senden, die euch so machtvoll Vorstehen und denen, die scheinbar noch nicht mal von uns Kenntnis haben! Sendet bitte Liebe und euren Segen, genau an die Personen und in die Bereiche, die euch so vorkommen, als wenn die Dualität sie noch fest im Griff hätte!

Denn so fördert ihr und beschleunigt sogar ihre Umwandlung und ihr forciert den Wandel, sowohl unser aller Zusammenkommen! Denn euer lichtvolles in Absicht gehen, gibt uns, euren galaktischen Freunden, wiederum die Möglichkeit, aus unserem vollem Hilfsprogramm zu schöpfen.  Denn Du tust sehr viel mehr für das Licht, als Dir bewusst ist und Du bist es, dem wir als erstes, auf der Brücke der Begrüßung, die Hände entgegen strecken!

: http://marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix,: Sarinah

 

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, die Arbeit bzw. die Texte auf dieser Website zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

·         Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

·         Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

·         Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

·         Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

·         Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.

·          

o    Sämtliche Arbeiten und Texte auf dieser Website sind das Eigentum der Autorin, es sei denn, es ist anders gekennzeichnet.

Kommentiere diesen Post