Marix aus Sirius- Hell und Dunkel!

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

 

Von Marix

Durch Sarinah 10.09.2012

http://marix-sirius.over-blog.de/

Hell und Dunkel!

So der Weg in das Goldene Zeitalter schon geebnet ist, möchten wir euch bitten, dass ihr euch nicht in die Angst und in das Mangelbewusstsein führen lasst, denn um etwas herbeizuführen, was euch weiter in die Armut getrieben hätte, müssten die Schattenspieler euch dazu bringen, in die Energie dessen zu gehen, was sie mit euch vorhatten (z. B Debatte über kommende Altersarmut)!

Versteht ihr? Wer Angst, Befürchtungen und Sorgen hat ist manipulierbar, denn in den meisten Fällen ist hier das Bewusstsein etwas getrübt!

Da sieht man, wie die Pläne der Dunklen, für das „gemeine Volk“ waren, ja wir sprechen absichtlich in der Vergangenheit!

 

Denn die alte Elite steckt immer noch ihre Tentakel nach euch aus, um doch noch einen Teil der Menschheit nicht aufsteigen zu lassen, um die Sklaven in ihre Hütten zu verbannen! Doch das wird ihnen nicht gelingen, nicht, solange wir, die Familie der galaktischen Föderation des Lichtes, die Hand im Spiel haben und wir haben in keinster Weise vor uns zurückzuziehen, sondern genau das Gegenteil ist der Fall!

 

Ihr Lieben, verzeiht die drastische Ausdrucksweise, doch noch nie waren klare Worte so wichtig wie jetzt!

 

Denn wie ihr wisst, sind die Medien immer noch nicht bereit, die Wahrheit zu berichten, sie versuchen weiterhin, Hass, Angst, Missgunst, Neid, Trennung und Mangelbewusstsein zu schaffen, indem sie ihre Zuschauer und Leser damit geradezu überschütten!

 

 

Doch wer den befreienden Duft und den klar machenden Ton des Neuen Zeitalters geschnuppert und den Ton gehört hat, diese Leute sind so wissend, dass sie fähig sind, die Dinge hinter den Dingen zu sehen!

Nämlich, dass der Aufstieg der Erde unmittelbar bevorsteht, sodass also ein Zeitpuffer entsteht, der es den Menschen möglich macht, sich von den Fußfesseln der dritten Dimension zu befreien und es ihnen ermöglicht, in dem für sie stimmigen Zeitrahmen, das zu erreichen, wofür viele Leser Jahre gebraucht haben.

Denn ihr habt mit der Lichtarbeit den Pfad für jene geebnet, die erst in letzter Minute das Gewand der Dunkelheit abstreifen, um wie ihr, lebendig aufzusteigen!

 

Durch diesen Zeitpuffer den Gaia also geschaffen hat, ist ein individueller Eintritt in das Goldene Zeitalter möglich und selbstverständlich auch, ein individueller Erstkontakt!

 

Nun, wie in früheren Botschaften schon erwähnt, sind nicht wir es, die euch entgegen kommen, sondern ihr seid es, die durch die Tore der Zusammenkunft schreiten.

Ja klar, wir eure galaktischen Freunde und Familien, sind um die Erde herum und längst auch auf der Erde anwesend, doch das Tor der Vereinigung ihr Lieben, das dürfen wir zwar aufhalten, jedoch durchschreiten müsst ihr schon selbst!

Wie? Nun ganz einfach, nützt eure Manifestationskräfte, die mittlerweile so stark sind, dass man es so ausdrücken kann, - eure Kraft etwas zu erschaffen, etwas herbeizuziehen, endet da, wo eure Vorstellungskraft endet!

 

Wir, die Galaktische Föderation des Lichtes, in deren Namen, ich Marix, hier sprechen darf, möchten euch danken und sagen Chapeau, liebe Freunde, Chapeau, für so viel Durchsetzungskraft, für all die Dinge, die ihr erreicht habt, indem ihr euch mit anderen Menschen verbündet(geteilt) habt!

Wir ihr wisst, seid ihr also mehrdimensional, ihr könnt euch und ihr tut dies auch, an mehreren Orten gleichzeitig aufhalten!

So kommt es schon mal vor, dass man euch während des Alltagsgeschehens zu einer Ratssitzung ruft und sicher werden viele Leser eine Erinnerung haben, dass sie an manchen Tagen, stundenlang so abwesend waren, als würden sie eben nur funktionieren!

Diese Mehrdimensionalität, lieber Leser, ist der Schlüssel zu Allem Was Ist, ist der Schlüssel, zum individuellen Erstkontakt.

Dazu aber mehr in der nächsten Botschaft, so verabschieden wir uns für den Moment und sagen, bis gleich…

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Danke Marix

Sarinah

 

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, die Arbeit bzw. die Texte auf dieser Website zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

·         Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

·         Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

·         Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

·         Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

·         Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.

·          

o    Sämtliche Arbeiten und Texte auf dieser Website sind das Eigentum der Autorin, es sei denn, es ist anders gekennzeichnet.

 

Mein Buch zum Erstkontakt, der Erinnerung wer wir wirklich sind:

http://www.smaragd-verlag.de/xtshop/Buecher-Smaragd-Verlag/Gechannelte-Buecher/Aurelia-Sarinah-Seelenvertraege-Band-4-5::625.html

 

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

xeneron 09/11/2012 07:39

Danke Marix, danke Sarinah für diese ermunternde, aufbauende Mitteilung. Nur noch eine kleine Weile und wir sind wieder vereint. Ich freue mich aus ganzem Herzen darauf! Bis bald!!!