Marix aus Sirius- Wenn ihr wüsstet wie erfolgreich ihr seid!

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

 

Von Marix-

Durch Sarinah 14.11.2012

http://marix-sirius.over-blog.de/

Wenn ihr wüsstet wie erfolgreich ihr seid!

Ihr habt wahrlich Großes erreicht und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende, denn die Erdenengel im Körpergewand fangen gerade an, sich häuslich einzurichten, in der 5. Dimension.

Wobei euer Leib auf Höchstleistung läuft, denn der Kristallisierungs-Prozess ist im vollen Gange.

Man könnte fast meinen, ihr hättet absichtlich die letzte Phase der Verpuppung gewählt, um es spannend zu machen. Denn es obliegt tatsächlich dem freien Willen, wann ihr durch das Tor der Schwerelosigkeit schreiten möchtet!

Grundsätzlich hat nämlich der Schöpfer schon am Anfang diesen Jahres die Tore geöffnet, damit den lebendigen Engeln, die bedingungslose Liebe und die immensen Heilkräfte zur Verfügung stehen, um damit den Aufstieg zu erleichtern!

Doch befinden sich manchmal gerade jene, die mit der Krone der Selbstmeisterung auf die Erde kamen, in einer Art selbst gewählter Starre.

Sie harren bei den Schläfern aus, was ein durchaus ehrenvoller Dienst ist. Indem sie also ausharren im alten Leben, versuchen sie die Schläfer zu wecken!

Nun, dieser Dienst ist durchaus auch gefährlich, denn die Zeit ist knapp, der irdische Körper braucht eine gewisse Zeit, um sich vorzubereiten auf den Aufstieg. Doch nebenbei bemerkt ist der Zug des Aufstieges unendlich, sodass auch, wer etwas später zusteigen will, dies selbstverständlich tun kann.

Wobei die Anzahl der Lebensjahre dabei nicht unbedingt ausschlaggebend ist, denn es gibt da durchaus sehr junge Menschen, die in ihrem Dasein schon sehr viel in ihrem Körper-, und Verstandessystem gespeichert haben, was einfach Zeit braucht, um das aufzulösen, zu heilen.

Wenn ihr also jemanden im Umfeld habt, der zum Beispiel Süchte hat oder physische, psychische Probleme, dann bedenkt bitte, dass es ein Dienst der Liebe ist, sich so lange im Feld jener aufzuhalten, die diesen Spiegel, des anders- SEIN brauchen!

Doch keine Sorge, jede Person, deren Herz mit „ja“ gestimmt hat für den Aufstieg, wird diesen auch erreichen.

Denn eine Heerschar von Engeln, geistigen Helfern und die kosmische Familie stehen bereit, um zu helfen, um ganz besonders denen zu helfen, die bis zum Schluss im alten Leben verharrt sind, um mit anderen das Licht zu teilen.

Dass euer Körper reagiert, wie ein magnetisches Chamäleon, auf die jeweils neuen kosmischen Frequenzen, das hat sogar uns, die galaktische Familie, total überrascht!

Das irdische Gewand braucht zwar ein wenig, bis es sich eingestellt hat für die Umwandlung, doch ist das erst einmal geschehen, dann sind die hereinströmenden Energien wie Wellen, auf denen ihr surfen könnt, sofern euch davon nicht schlecht wird!

Schwindel (das Gefühl sich rechtsdrehend nach oben zu bewegen), Übelkeit, eine gewölbte Bauchdecke über dem Solarplexus, das Bedürfnis nach weniger Schlaf, Veränderung der Körpermaße (oft zeigt die Waage das erst einmal nicht an), das Gefühl schwerelos zu sein, eine tiefe innere Ruhe und das Gefühl der bedingungslosen Liebe. All das sind im Kern Zeichen dafür, dass ihr die letzte Phase der Verpuppung überwunden habt und nun die Fähigkeit besitzt, das eigene höhere Selbst zu leben!

Wieder ist uns bewusst, dass unsere Worte nicht im Geringsten ausdrücken können, was das für ein wundervoller Dienst am Licht ist und war, denn auch die vergangenen Inkarnationen dienten dazu, euch und die Umgebenden vorzubereiten, auf diesen Zykluswechsel.

Sicher verblasst irgendwann eure Erinnerung an die anstrengendsten Phasen eures Aufstieges, doch eines ist sicher: All diese Aufzeichnungen sind gespeichert und für euch jederzeit abrufbar, auch die von vergangen Leben.

So seid versichert, dass den Weg zum Erstkontakt nicht ein einzelner Mann freischaufeln muss! Vielmehr seid ihr es als Kollektiv, die den aufgestiegen Meister im Tarnmantel des Präsidentenamtes, anführt und den Zeitpunkt bestimmt, wann etwas passiert.

Wir danken, segnen und verabschieden uns und sagen: „Bis gleich, ihr Lieben, bis gleich…“

http://marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix

Sarinah

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, die Arbeit bzw. die Texte auf dieser Website zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

·         Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

·         Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

·         Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

·         Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

·         Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.

·          

o    Sämtliche Arbeiten und Texte auf dieser Website sind das Eigentum der Autorin, es sei denn, es ist anders gekennzeichnet.

 

Mein Buch zum Erstkontakt, der Erinnerung wer wir wirklich sind:

http://www.smaragd-verlag.de/xtshop/Buecher-Smaragd-Verlag/Gechannelte-Buecher/Aurelia-Sarinah-Seelenvertraege-Band-4-5::625.html

 

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post