Marix aus Sirius- Wir erwarten Euch

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

Von Marix:

Durch Sarinah 27.03.2012

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Wir erwarten Euch!

 

Während der Wandel, nun in allen Bereichen zu sehen ist, für jeden, der dafür ein Gespür hat, ist es so, dass diejenigen, die der alten Elite angehören, anfangen zu kooperieren.

Ja, richtig gelesen, so startet so manches soziale Programm, ohne, dass die Medien darüber groß berichten! Es ist niemandem von der alten Garde gestattet, Augenwischerei zu betreiben und sich mit den längst fälligen befreienden Programmen, bei der Bevölkerung, zu brüsten.

 

 

Wir sagen längst fällig, denn tatsächlich war dies, was nun geschieht, schon in den 80er Jahren geplant. Dass die Gelder umverteilt werden und dass das Wohlstandsprogramm, den Dienst aufnehmen kann!

Seht, es tut sich etwas hinter eurem Rücken, die Dinge sind viel mehr in Bewegung, als man es euch im Außen zeigt! Sie befürchten, wenn ihr wahrheitsgetreu informiert werdet, dass ihr noch mehr fordern könntet, dass ihr auf die Idee kommen könntet, euch in Massen zu versammeln. Doch das, ihr Lieben, passiert gerade, jetzt!

 

Das wird ein Frühling und Sommer des Massenerwachens sein und wenn ihr wüsstet, welch unglaublich schöne Gegebenheiten dieses Jahr noch bringt, ihr würdet jubeln.

So sind wir, die Galaktische Föderation des Lichtes, bereits lange in Kontakt mit denen, die sich mächtig wähnen, aber wir sind auch in Kontakt mit denen, die immer noch Angst haben, vor dieser scheinbaren Macht.

 

Bei allem was geschieht, bitte bleibt ruhig und in der Liebe, wir werden nichts von all dem zulassen, was eure Medien an Angstberichten veröffentlichen.

Denn der Aufstieg Gaya´s verläuft in geordneten Bahnen und auf keinen Fall zu holprig, wie viele befürchten.

Alles, was euch hindern würde, den normalen Alltag zu leben, würde eure Schwingung reduzieren, so wird es nur die Katastrophen geben, die im Einklang mit den karmischen Gesetzen sind. Auch wenn es schwer fällt dieses zu verstehen, es ist es so, dass die Menschen dabei zu Schaden kommen, die dies vorher so im Seelenplan verankert hatten!

Wie ihr wisst, gibt es in der geistigen Welt kein lineares Denken, je näher die Erde den Himmelsphären kommt, umso mehr seht ihr, auch im Außen, dass alles Lineare aufgehoben ist.

 

So kann es durchaus sein, dass der Punkt 2 gestartet wird, bevor der Punkt eins überhaupt in Ausführung gelangt ist!

Soviel nur dazu, damit ihr nachvollziehen könnt, wie wir wirken. Es hat sein Gutes, dass man uns nicht richtig einschätzen kann, weil dadurch die alte Riege nie weiß, was wir als Nächstes zur Ausführung bringen.

 

Sie rechnen damit, dass wir den Erstkontakt einfach starten und in Massen am Himmel erscheinen, dies allerdings wäre ein Bild, was zu dem Zeitpunkt noch, viele Erdenbürger erschrecken würde. Da wäre es ein Leichtes für die Schattenspieler, ein Szenario zu erschaffen, was Furcht, Angst und Zerrissenheit auslöst!

So vertraut bitte, wenn wir euch sagen, die Dinge sind viel mehr in der Ausführung, wie euch bewusst ist.

Wir bitten euch nicht mal, uns zu vertrauen, vertraut einfach eurer Intuition, vertraut dem Herz, nicht dem Verstand!

Der Verstand und sein Ego, haben euch schon in früheren Inkarnationen vom Ziel abgehalten, oder, um es dramatisch auszudrücken, den Kopf gekostet. Denn viele, die dies lesen, hatten frühere Leben, die sehr angefüllt waren, mit Karma und viel Dramatik!

 

Ich bin Marix aus Sirius und ich spreche im Namen der Erstkontakt Station, der Galaktischen Föderation des Lichtes.

Wir kommen in Frieden und freuen uns sehr, denn die galaktische Familie wird erst dann komplett sein, wenn ihr den ersten Schritt über unsere Gangway macht.

Worte reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie sehr wir auf diesen Tag aller Tage gewartet haben. Oft hören wir, dass ihr es seid, die auf uns wartet, dabei ist es die galaktische Familie, die auf euch wartet, nicht umgekehrt.

Wir erwarten euch da, wo einst der Ausgangspunkt war, für eure Reise auf die Erde!

http://marix-sirius.over-blog.de/

 

Danke Marix

Sarinah

 

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, die Arbeit bzw. die Texte auf dieser Website zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

·         Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

·         Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

·         Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

·         Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

·         Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.

·          

o    Sämtliche Arbeiten und Texte auf dieser Website sind das Eigentum der Autorin, es sei denn, es ist anders gekennzeichnet.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post