Marix-galaktische Föderation des Lichtes-Die Tierwelt und der Aufstieg

Veröffentlicht auf von marix-sirius.over-blog.de

Von Marix: durch Sarinah 09.03.2011

 

Die Lichteinstrahlung ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit beginnt sich aufzulösen.

Die Datum und Zeit Grenze ist bald erreicht. Was heißt es ermöglicht eine schnelle lichtvolle Auflösung der Unruhen!

Die lineare Zeit löst sich auf! Viele Menschen haben das Gefühl, die Zeit ist extrem beschleunigt.

Dies ist nur scheinbar so!

 

Du fühlst, als säßest Du auf einem Pulverfass, was die Unruhen und Umwälzungen angeht?!

Wie die Zeitverschiebung da helfen kann?!

Nun, weil sich die Ereignisse, ab einen Bestimmten Punkt immens beschleunigen, da die Zukunft zum „Jetzt“ wird und die Gegenwart zum „jetzt sofort“!

So lösen sich alte dunkle Macht Strukturen, die sich hartnäckig behaupten,  über Nacht auf, oft mit einem Knall!

 

Die Tierarten, die niedrig schwingen und unter anderem Krankheiten übertragen, wie zum Beispiel Moskitos, Kakerlaken, Ratten, Zecken.  Sie verschwinden von der Erde und werden transformiert auf einen anderen Planeten!

 

Nun aber was passiert mit der Arten Welt, in der Phase des Aufstieges und danach!?

 

Die Tiere die so leiden, weil sie zusammen gepfercht leben müssen und in Auffangstationen!        Auch dies wird sich auflösen. Es gibt in den Jahren nach 2012 keine Tötungstationen mehr für Tiere und keine Auffanglager. Weder für Nutztiere, noch für andere!

Die lichtvollen tierischen Heime, entstehen schon seit geraumer Zeit!

 

Herzlichen Dank, von der galaktischen Föderation des Lichtes, an die Menschen, die dies mit ganzem Herzblut unterstützen und ihr Licht in den Tierschutz fließen lassen! „Ananasha“!

 

Es wird keine Massentransporte mehr geben und kein brutales Rinderschlachten. Weil Ihr es seid, die diese Dinge verändert!

 

Je lichtvoller ein Mensch, umso mehr ernährt er sich pflanzlich.

Wenn Ihr dennoch Fleisch essen wollt, dann raten wir Euch die biologischen Betriebe zu unterstützen und da zu kaufen.

Ob Ihr alle zu Vegetariern werdet?

Ja, das geschieht automatisch. Je höher Ihr steigt, umso weniger Fleisch werdet Ihr essen um so weniger wird produziert. Die Landwirtschaft stellt sich um auf Biologisch.

 

Die Menschen gehen bewusster und verantwortlicher mit ihren Tieren um!

Gaya trägt Euch hoch, die Bewohner der Erde, die bereit sind für den Aufstieg werden langfristig bleiben.

Die, die nein gesagt haben zu diesen Prozessen, wurden abgekoppelt und werden nach und nach, von der Erde transformiert. Dies beinhaltet natürlich die Gefahr der Krankheiten.

 

Je höher Ihr schwingt um so weniger zieht ihr diese schweren Dinge an. Der beste Schutz vor Krankheiten, ist eine möglichst hohe Eigenschwingung!

Je mehr hohes Licht durch euch pulst, um so mehr setzen die Selbstheilungskräfte  des Körpers ein.

So ist es möglich, dass sogar chronische Krankheiten, durch diesen Aufstieg heilen! (Anmerkung von Sarinah: kann ich bestätigen-habe es an mir selber erlebt).

 

Was ist nun aber mit euren Haustieren?! Nun Sie steigen mit Euch auf und auch bei ihnen ist, ab einen bestimmten Level, der Eigenschwingung, der Alterungsprozess gestoppt und sie müssen nicht mehr krankwerden.

Was sie oft getan haben, aus Liebe, um Euch etwas abzunehmen! Auch dies ist dann nicht mehr nötig!

 

Auch eure tierischen Freunde, heilen ganz, sollten sie krank sein, so besteht die Möglichkeit der Heilung!

So wie Ihr, leben auch eure tierischen Freunde nach ihren Seelenabsprachen!

Sie sind nicht zufällig bei Euch gelandet!

 

Sie kamen in euer Leben, weil sie zum Beispiel schon mal in einer Inkarnation, bei Dir waren!

Diese Seelenabsprache in Liebe ist etwas was Dich schützt, erdet und was Dich vor allem auf der Erde hält. Selbst dann, wenn deine Sehnsucht nach dem geistigen zu Hause zu so groß sein mag!

Sie sind dein Sicherheitsseil.

 

Ich bin Marix aus Sirius und gehöre, dem Erstkontakt Team der galaktischen Föderation des Lichtes an. Es ist mir eine Freude, auf eure inneren Fragen zu antworten. Wiederholt möchte ich sagen, seid respektvoll und liebevoll, im Umgang miteinander und zu euren Körpern. Denn diese tragen Euch, durch eine Zone, für die es normalerweise notwendig gewesen wäre, den Körper zu verlassen. Sendet nur das aus, was Ihr wieder zurück haben wollt. Was heute gedacht, gesprochen, das lebt Ihr Morgen!

Ein großes Team Erz Engel, Engel, Meister und Freunde aus der Sternensaat, stehen an eurer Seite.

DU WARST UND DU BIST NIEMALS ALLEIN. BIST UND WARST IMMER VERBUNDEN MIT DER ALLEINHEIT: DIE TRENNUNG IST UND WAR immer EINE ILLUSION!

Vergesst nie, Ihr seid unermesslich geliebt und geschützt! Nutzt die sozialen Netzwerke lichtvoll und vernetzt Euch!                                                                                                                                                                   DENN WENN IHR VIELE SEID MIT DER GLEICHEN AUSRICHTUNG; SEID IHR ERSCHAFFEND; MÄCHTIG WIE GÖTTER UND GÖTTINNEN!

WIR SIND DIE; AUF DIE IHR SO LANGE GEWARTET HABT! WIR WAREN EUCH NIE NÄHER; ALS JETZT!

Danke Marix

Sarinah

Kommentiere diesen Post